HAARENTFERNUNG / SHABA-METHODE  durch ZUCKERGEL

Um unerwünschte Haare zu entfernen, kann man auf verschiedene Methoden zurückgreifen.

NEU setzte ich auf die SHABA Methode, welche für sehr empfindliche Haut eignet, Allergiker, tätowierte Haut und Venenleidende. Das Resultat eine unvergleichlich glatte und seidenweichen Haut, welche vier bis sechs Wochen anhält.

 Als schöner Zusatzeffekt wird die „abgestorbene Hautschicht entfernt. Dies generiert ein samtig weiches und frisch gepelltes Hautgefühl.

Das ZUCKERGEL entfernt unerwünschte Körperbehaarung mitsamt ihren Wurzeln. Dies hemmt das Haarwachstum. Im Gegensatz zu der herkömmlichen Rasur hat dies diverse Vorteile:

 • Die Haut ist länger glatt (normalerweise rund vier bis sechs Wochen)

 • Die Haare werden längerfristig weniger und feiner

 • Keine störenden und stechenden Haarstoppeln mehr beim Nachwachsen

 • Weniger Hautirritationen (Pickel oder Ausschläge)


Wichtig für ein optimales Ergebnis ist die empfohlene Haarlänge von 4-5 mm. Bitte tragen Sie vor dem Enthaarungstermin keine Crème oder Öl auf die entsprechende Körperstelle auf.


OBERSCHEKEL ohne Knie  40.-

HALBE BEINE ohne Knie   45.-


HALBE BEINE mit Knie   58.-


GANZE BEINE78.-


BIKINI ZONE25.-


BIKINI KOMPLET65.-


ACHSELN   22.-


OBERLIPPE15.-


AUGENBRAUEN18.-


GANZES GESICHT40.-


UNTERARME32.-


GANZE ARME48.-